Eine Auto auf einer Staße bei Chang Mai

Ein Monat in Chiang Mai

Bei Monas zweiter Reise nach Thailand hat sie eine Großstadt entdeckt, in der sie sich sofort zuhause gefühlt hat: Chiang Mai. Falls ihr auch einen Ausflug oder einen längeren Aufenthalt hier plant, ist dieser Blogbeitrag genau der Richtige für euch. Nach einem Monat in Chiang Mai weiß die Bloggerin, wie ihr am schnellsten und komfortabelsten anreist, wo ihr gut und preiswert übernachtet - und wo es den besten Streetfood-Burger der Stadt gibt.

Zum Blogbeitrag
Diealte Stadtmauer von Chiang Mai

Kulturelle Highlights zu Fuß ablaufen

In der Großstadt Chiang Mai warten über 300 Tempel, etliche Buddha-Statuen und duzende Museen auf euch. Wenn ihr nur einen Tag Zeit habt, um die bunte Kultur dieser Stadt aufzusaugen, ist dieser Blogpost von Daniel genau der Richtige für euch. Er stellt euch eine Kultur-Tour mit sechs Highlights der Stadt vor, die ihr ganz easy in wenigen Stunden zu Fuß ablaufen könnt - und hat außerdem Hintergrundinfos zu allen Sights parat.

Zum Blogbeitrag
Ein Haus im Dschungel von Chiang Mai

Eco-Trec in den Dschungel

Eco-Trecs in Chiang Mai nehmen euch in kleinen Gruppen und erfahrenen Guides für ein paar Tage mit in den Dschungel. Ihr lernt und seht viel und kommt in Gebiete, die ihr sonst nicht erreichen würdet.

Zum Blogbeitrag
Eine Anzeigetafel in Bangkok am Bahnsteig

Mit dem Zug nach Chiang Mai

Wer genug Zeit hat oder etwas Geld sparen möchte fliegt nicht nach Chiang Mai sondern fährt mit dem Zug ab Bangkok in den Norden. Hopi hat den Tageszug genommen und so einiges gesehen.

Zum Blogbeitrag
Regen im Dschungel in Chiang Mai an einer Straße

Auf eine Nudelsuppe in den Dschungel

Chiang Mai ist unter anderem für zwei Sachen bekannt. Das sind der atemberaubende Dschungel und die Suppen. Hopi vereint zwei der besten Sachen der Region einfach und nimmt euch mit auf einen anstengenden Aufstieg in den Dschungel, an dessen Ende ein wahnsinnige Aussicht auf euch wartet und eventuell auch eine Nudelsuppe.

Zum Blogbeitrag
Ziplining im Dschungel von Chiang Mai

In und um Chiang Mai

Jens zeigt euch in seinem Artikel was ihr in aber viel mehr um Chinag Mai herum erleben könnt. Neben Tempeln und und den weit verbreiten Kochschulen nimmt er euch mit zum Ziplining in den Dschungel, mit Sicherheit ein Highlight auf jeder Reise durch den Norden. Außerdem hat Jens wieder ein beidruckendes Portfolio an Bildern erstellt.

Zum Blogbeitrag
chiang-mai-platzhalter1.jpg

Help for dogs Thailand

Neben wunderschönen Tempeln und Natur gibt es noch vieles mehr in Chiang Mai zu erleben. Wer jedoch einmal etwas völlig anderes und zudem gutes machen möchte ist in Corinnas Hilfsstation für kranke und verletze Straßenhunde genau richtig! Ihr zögert noch? Dann lasst euch von Melanie überzeugen, die 10 Tage bei dem Hilfsprojekt verbracht hat.

Zum Blogbeitrag
Laternen steigen auf dem yee peng festival in Chiang Mai in den Himmel

Yee Peng Festival in Chiang Mai

Schließt die Augen und stellt euch vor wie beeindruckend es sein muss, wenn tausende von Laternen in den schwarzen Nachthimmel aufsteigen. Wer sich das nicht nur vorstellen möchte sollte am Ende des Jahres in Chiang Mai sein und am Yee Peng Festival teilnehmen.

Zum Blogbeitrag
Lisu Lodge Mae Taeng

Tagesausflug nach Mae Taeng

Chiang Mai ist nicht nur eine sehenswerte Stadt, sie eignet sich auch wunderbar für einen Tagesausflug in eins der umliegenden Bergdörfer. Romeo und Kathi haben dort eine Teeplantage besucht und können nun von der mühseligen Arbeit des Teepflückens berichten. Aber lest selbst, was sie dort alles erlebt haben und lasst euch von den ausdrucksstarken Bildern inspirieren.

Zum Blogbeitrag
Chinang Mai Festival mit roten Schirmen

Chiang Mai: nützliche Tipps von A bis Z

Warum ihr in diese entspannte Stadt reisen solltet, verrät euch Carina. Sie ist Reiseprofi und seit 6 Jahren alleine in der Welt unterwegs. Chiang Mai hat es ihr dabei besonders angetan und ist mittlerweile auf Platz 1 ihrer Lieblingsstädte gelandet. Für euch hat sie eine Komplett-Anleitung rund um die Stadt zusammengestellt. Neben ihren Lieblingstempeln hat Carina auch noch eine tolle Übersicht für vegetarische/vegane Restaurants!

Zum Blogbeitrag