Die Mosel an der Fahrbahn

Radtour durchs Moseltal

Til reist gerne durch sein Heimatland und entdeckt am liebsten mit dem Drahtesel die schönsten Fleckchen Deutschlands. Und das Moseltal gehört definitv dazu. Mit einer 3-tägigen Radtour ist er entlang der Weinberge und gegen den Strom gerollt. Mit Koblenz als Startpunkt und Trier als Ziel hat er nicht nur die Landschaft bewundern können, sondern sich auch den ein oder anderen Wein schmecken lassen.

Zum Blogbeitrag
Was ihr in 3 Monaten erleben könnt

Bayern Rundreise

Steffi ist gebürtige Bayerin und wer sonst könnte euch das Bundesland südlich des Weißtwurstäquators besser zeigen? Sie nimmt euch mit auf eine Reise durch den Freistaat und zeigt euch ihre Lieblingsorte und -plätze.

Zum Blogbeitrag
Was ihr in 3 Monaten erleben könnt

Canyoning im Winter

Canyoning ist nur was für den Sommer? Thomas findet nicht – er hat Wintercanyoning im Allgäu ausprobiert. Nur auf's Springen in kalte Nass wird verzichtet. Wie es ihm mit Abseilen, Seilrutschen und klettern über den gefrorenen Fluss erging, erzählt er dir in seinem Beitrag. Natürlich hält er auch die nötigen Informationen zum Nachmachen bereit.

Zum Blogbeitrag
Isar mit blauem Wasser bei Steinberg

Tour zum Ursprung der Isar

Die Isar gilt als einer der beeindruckendsten Flüsse Deutschlands, nicht nur wegen des klaren Wassers! Auch landschaftlich ist der Fluss in eine Traumkulisse eingebettet. Mit dem Fahrrad hat sich Til auf den Weg zu den Isarquellen gemacht und war über diesen Kurztrip hellauf begeistert! Ideal für ein langes Wochenende!

Zum Blogbeitrag
Ein Ausblick iim Schwarzwald

Wandern entlang der Schwarzwaldhochstraße

Wenn Wiesen und Wälder sich abwechseln und ihr einen fantastischen Ausblick genießen könnt, dann seid ihr ganz sicher im Wanderparadies! Fahrt ihr entlang der Hochstraße, erlebt ihr bei tollem Wetter ein sagenhaftes Panorama. Kristin hat sich vom Schwarzwald verzaubern lassen und ist dort auf die Hornisgrinde, den höchsten Gipfel, gewandert.

Zum Blogbeitrag
Was ihr in 3 Monaten erleben könnt

5 Aktivitäten im Altmühltal

Warum in die Ferne schweifen, wenn man auch zu Hause die Natur so wunderbar erleben kann. Das Altmühltal liegt zwischen Nürnberg, Ingolstadt und Donauwörth und ist ideal, um mit der ganzen Familie etwas zu unternehmen. Egal ob wandern, Kanu fahren, Klettersteige begehen oder Fernwandern auf dem Panoramaweg. Thomas hat für euch fünf familienfreundliche Outdoor-Erlebnisse zusammengestellt.

Zum Blogbeitrag
Was ihr in 3 Monaten erleben könnt

In 21 Etappen entlang am Rhein

Der Rheinsteig – ein Fernwanderweg direkt vor der Haustür, der sich als idealer Einstieg für Wildniswanderungen eignet. Auch wenn Christian von feel4nature manchmal als mittelloser Backpacker beäugt wurde, dann hat er trotzdem nur Gutes von den 21 Etappen entlang des Rheins zu berichten.

Zum Blogbeitrag
Nationalparkeifel

Wandern im Nationalpark Eifel

Bei einer so großen Auswahl an Wanderrouten fällt es fast jedem Wandernden schwer, sich für eine Strecke zu entscheiden. Warum tut ihr es dann nicht Til gleich, der vom Eiserbachsee eine 10 km lange Tour durch den Nationalpark unternommen und mit einer grandiosen Aussicht über die Baumwipfel und See belohnt wurde. Und wenn ihr im Hochsommer unterwegs seid, könnt ihr euch nach der Wandertour im Naturbad gründlich erfrischen.

Zum Blogbeitrag