Was ihr in 3 Monaten erleben könnt

Tagesausflug: Sonnenaufgang über dem Toten Meer

Ihr möchtet die Bergfestung Masada erkunden und gleichzeitig den Touristenströmen aus dem Weg gehen? Dann heißt es: Wecker stellen, Wanderschuhe schnüren und den atemberaubenden Sonnenaufgang von der Kulturstätte aus erleben. Neben einem tollen Blick über das Tote Meer könnt ihr euch ohne viel Tumult auch noch die Festungsanlage anschauen und dann zum Vormittag hin wieder zurück nach Jerusalem fahren. Wenn ihr auch auf alternatives Sightseeing steht, dann hat Frauke noch einige nützliche Tipps, wie ihr eure eigene Tour zur Festung organisiert.

Zum Blogbeitrag