Der Killarny National Park

Panorama am Lady´s View

Der Hobbyfotograf Michael berichtet detailliert von seiner Irlandreise und seinem Besuch auf dem Lady´s View. Dieser verdankt seinen Namen den unzähligen Besuchen der Britischen Hofdamen zu Zeiten von Königin Victoria. Der Panorama-Aussichtspunkt im Killarney Nationalpark ist kein Geheimtipp für Irlandbesucher, aber vielleicht helfen euch Michaels Tipps, um das Naturspektakel am King of Kerry trotz vollen Parkplätzen zu genießen.

Zum Blogbeitrag
Killarney National Park von oben

Kurzbesuch im Killarney National Park

Jenny und Sebastian sind mit dem Auto und ihren Fotoapparaten unterwegs durch das herbstliche Irland. Auf ihrem Weg nach Kilkenny machen sie einen kurzen Halt im Killarney National Park und lassen das Farbspiel der Seeoberfläche vom Muckross Lake und den Torc Wasserfällen auf sich wirken. Lest selbst, was mach sich alles im Nationalpark in einer kurzen Zeit anschauen kann.

Zum Blogbeitrag
Mystischer Wald im Killarney Nationalpark

Einheimische Tipps für einen Tagesausflug

Markus und Annika sind mit einem Einheimischen unterwegs und haben ihren Tagesausflug für die „besondere Tour“ durch den National Park geplant. SIe berichten von unscheinbaren Abfahrten zu wilden Wanderwegen und einer zweistündigen Tour zum Upper Lake und Aussichtspunkt Ladies View. Lest selbst, ob ihr das ein oder andere in euren Ausflug einbauen könnt. Vielleicht wollt ihr ja auch den Tag mit der Suche nach dem Delfin Fungie auf der Dingle-Halbinsel beenden.

Zum Blogbeitrag