Havanna

Ideen für eine Rundreise

Es ist eine Insel mit Ecken und Kanten, aber genau das macht den einzigartigen Flair Kubas aus. Melanie hatte 3 Wochen Zeit, um den Inselcharme während einer Rundreise zu genießen. Dabei hat sie ausgiebige Stopps in Havanna, dem Vinales Tal und Trinidad eingelegt. Lest hier, was sie in den unterschiedlichen Gegenden der Insel erlebt hat.

Zum Blogbeitrag
Der Hund Floppy im Casa Particular Trinidad

Bei Kubanern zu Hause schlafen

Gerhard reist mit dem Motto „der Weg ist das Ziel“ und macht dabei ganz individuelle Erfahrungen. Auf Kuba entschließt er sich, die sogenannten Casas Particulares auszuprobieren. Hier bieten Privatpersonen ihr Heim an und somit direkten Familienanschluss mit unprätentiösem kubanischen Leben – eine ideale Chance, die Kultur zu erleben. Lest weiter, wo ihr den etwas anderen Unterschlupf finden könnt, was ihr zu erwarten habt und wie ihr euch am besten vorbereitet.

Zum Blogbeitrag
Bunte Häuser in Trinidad auf Kuba

Eine Reise über die Insel

Nina nimmt euch mit auf ihre abwechslungsreiche Reise nach Kuba. Geht in einer Höhle feiern und Tanzen, erlebt die Natur Kubas und reitet mit Pferden zu einem Wasserfall. Nina versorgt euch mit Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bars und allem rund um die Insel und mögliche Unternehmungen.

Zum Blogbeitrag
Eine Eisenbahn von vorne in Kuba

Drei Zugfahrten in Trinidad

Der Individualreiser Gerhard nimmt so oft es geht den Zug, um die verschiedenen Länder die er bereist auf sich wirken zu lassen. Auf Kuba gibt es davon nicht viele, doch in Trinidad findet er gleich drei Ausflugsmöglichkeiten. Ein Tagesausflug ins „Valle de los Ingenios“ geht entweder mit der rustikalen Dampflok oder dem etwas veralteten Regionalzug und nach Casilda an der Küste kommt man mit einem Schienenbus. Eisenbahnfans kommen beim Weiterlesen auf jeden Fall ins Schwelgen.

Zum Blogbeitrag
Eine bunte Preistafle in Kuba

Mit schmalem Taler durch Kuba

Wenn ihr mit wenig in der Tasche durch Kuba reisen möchtet, dann haben Chris und Marie einige heiße Tipps für euch, wie ihr bares Geld sparen könnt. Einige ihrer Tipps lassen sich auch auf andere Länder übertragen und machen euch zu wahren Verhandlungsprofis. Obendrauf verraten sie euch, wie und woher sie ein günstiges, umfangreiches und ausgewogenes Frühstück herbekommen.

Zum Blogbeitrag
Ein Schild von Che auf Kuba

Wie viel kosten drei Wochen auf Kuba?

Diese Frage beantwortet euch Mona detailliert und mit Liebe in ihrem Blogpost. Von Fortbewegungsmitteln, zu Essen und Unterkunft versorgt die Bloggerin euch mit hilfreichen Tipps und Tricks, damit eure Kuba-Reise erlebnisreich und bezahlbar wird.

Zum Blogbeitrag
Ein Wandbild auf Kuba mit der Aufschrift: Hasta La Victoria Siempre

Die kubanische Mentalität

Auf eurer Reise nach Kuba werdet ihr auf eine komplett neue Mentalität treffen. Die einzigartige Vorgeschichte des Landes ist deutlich zu spüren. Hanna hat ihre Eindrücke und Gespräche mit verschiedenen Einheimischen dokumentiert. Eine super Vorbereitung auf das was euch erwarten wird.

Zum Blogbeitrag