Fischerboote an der Küste von Lissabon

Lissabon - ein kleines San Francisco?

Steile Sträßchen, eine malerische Brücke und feierfreudige Bewohner: Auf den ersten Blick könnte man die portugiesische Stadt mal schnell mit San Francisco verwechseln. Anders als die amerikanische Großstadt könnt ihr Lissabon allerdings ganz entspannt zu Fuß erkunden und habt außerdem das Meer vor eurer Haustür. Was es sonst noch zu erleben gibt, verrät euch Sonja in diesem übersichtlichen Blogbeitrag.

Zum Blogbeitrag
Was ihr in 3 Monaten erleben könnt

Boutiquehotels und Citytipps für Lissabon

Jeanette reist als Journalistin und Yogalehrerin gerne durch die Welt und ist immer auf der Suche nach den besonderen, erholsamen und luxuriösen Erlebnissen. Nachdem sie schon mehrmals für einige Stunden in Lissabon verweilte entschied sie sich, die Stadt einmal mit Ruhe zu erkunden. In ihrem Cityguide fasst sie die schönsten Boutiquehotels, Restaurants und „Must-sees“ zusammen. Lest selbst, ob für euch eine Unterkunft oder ein Punkt für die Tagesagenda dabei ist.

Zum Blogbeitrag
Der Sonnenuntergang von den Dächern von Lissabon

Hoch über Lissabons Dächern

Lisa fotografiert leidenschaftlich gern und stellt euch ihre liebsten Orte in Portugals Hauptstadt vor. Ihre Ausflugstipps zeigen euch die schönsten Seiten der Stadt, die nicht nur als Fotomotiv geeignet sind, sondern wo ihr den besonderen Charme ganz deutlich spüren werdet. Dabei zieht es Lisa oft in luftige Höhen und sie verrät euch, wo die besten Aussichtspunkte über die Stadt zu finden sind.

Zum Blogbeitrag
Alfarma Lissabon

Auf Entdeckungstour durch die Stadt

Egal ob die herrliche Altstadt mit den verwinkelten Gassen, die Seefahrergeschichten von Belém oder das Kneipenviertel Bairro Alto – in Lissabon gibt es viel zu entdecken. Daniel und Ania haben hier ihre persönlichen Must Sees der Stadt zusammengestellt und verraten euch mit einigen Insider Tipps, wo ihr die besten Puddingtörtchen der Stadt findet oder den schönsten Sonnenaufgang erlebt.

Zum Blogbeitrag