Was ihr in 3 Monaten erleben könnt

Ausflugsziel mit Kindern: Wanderung auf den Preikestolen

Die norwegische Top-Sehenswürdigkeit ist zurecht ein beliebtes Ausflugsziel, aber ihr solltet trotzdem das Gipfelplateau erklimmen, findet Jenny. Die Familienmama hat mit ihren Kids die rund 600 Höhenmeter überwunden und war am Ende ganz stolz auf die jüngsten Familienmitglieder. Ein Ausflug, der euch mit einem fantastischen Ausblick belohnen wird!

Zum Blogbeitrag
Ein Fjord in Norwegen

Camping in Norwegen - was kann schon schief gehen?

Einmal quer durch Südnorwegen fahren, campen und unterwegs eine atemberaubende Landschaft einsaugen: Das war Utes einleuchtender Plan. Doch dann scheint der Regen nicht aufzuhören und die Kosten drohen ihr Budget zu sprengen. Aufgeben ist allerdings keine Option: Die Bloggerin fährt immer weiter Richtung Süden und wird belohnt … Ein spannender Erfahrungsbericht für alle, die einen Campingtrip in Norwegen planen!

Zum Blogbeitrag
Zwei Flaschen Bier

Wissenswert: Einreise- und Zollbestimmungen mit dem Wohnmobil

Als Nicht-EU-Land hat Norwegen andere Zoll- und Einreisebestimmungen, die du vor deiner Reise vielleicht kennen solltest. Wenn du einen Roadtrip in den Norden planst, dann lies, was Robby über die wichtigsten Regeln der Einreise mit dem Camper zu sagen hat.

Zum Blogbeitrag
Kajak auf den Lofoten

Kajak fahren auf den Lofoten

Kälte, Wind und Anstrengung müsst ihr hinnehmen, dafür seid ihr eine wunderschöne Erfahrung reicher. Mit dem Kajak geht es 2 Tage auf Tour in den Lofoten. Woher ihr das Material und einen Guide bekommt, verrät euch Mela.

Zum Blogbeitrag