Was ihr in 3 Monaten erleben könnt

Familienurlaub in der Provinz Krabi

Ausgehend von Ao Nang erkunden Jenny und Ihre Familie die Region Krabi. Neben dem Nachtmarkt in Krabi Stadt ist ein Tagesausflug zum Ko Hong Archipel mit Sicherheit eines der Highlights auf einer Thailandreise. Wie ihr am besten zu den weißen abgelegenen Ständen und Lagunen kommt und was euch sonst noch erwartet erzählt Jenny in ihrem Artikel.

Zum Blogbeitrag
Was ihr in 3 Monaten erleben könnt

Railay Beach - Ein Paradies

Unweit der Stadt Krabi befindet sich Railay Beach. Hier findest du einen der wohl schönsten Strände Thailands, der "Hat Tham Phra Nang". Türkisblaues Wasser und weißer Sand trennen Dich von imposanten Kalksteinfelsen. Wenn dir am Strand rumliegen zu langweilig ist, kannst du dich aber auch beim Kanu fahren und Klettern austoben. Nimm dich nur vor den Affen in Acht, die sind wirklich saufrech! Was du auf keinen Fall verpassen solltest ist der Sonnenuntergang. Wo du diesen am besten genießen kannst verrät dir Julia in ihrem Artikel.

Zum Blogbeitrag
Was ihr in 3 Monaten erleben könnt

1.237 Stufen zum goldenen Buddha

1.237 Stufen führen einen zum Gipfel des Karstfelsens. Doch die Mühe lohnt sich. Wer es schafft den Affenbanden zu trotzen und sich bei Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit nach oben zu kämpfen wird mit einer beeindruckenden Aussicht und dem Anblick des goldenen Buddha belohnt.

Zum Blogbeitrag
Wat Kaew Tempel

Die Highlights von Krabi Stadt und Ao Nang

Viele Reisende sehen Krabi Stadt und Ao Nang immer noch als Durchgangsort in die umliegende und die, völlig zu Recht, wunderschöne Natur. Doch Bina und Francis haben auch einige sehenswerte Plätze in den zwei Städten entdeckt. Hier stellen sie euch ihre Highlights vor und erklären, warum es sich lohnt, dort ein bisschen mehr Zeit einzuplanen.

Zum Blogbeitrag